Willkommen auf der Homepage des Ingenieurbüros für Energieberatung
Stefan Gaier.
Energiehaus



Durch eine individuelle und neutrale Energieberatung erfahren Sie
mehr über die Verbesserungspotentiale und Schwachstellen bei
Ihrer Immobilie.


Energieberatung


Vor dem Hintergrund steigender Energiepreise stellt sich für jeden Hauseigentümer
die Frage, wie sich an seinem Gebäude Energie sparen lässt.

Warum Energie sparen?


  • Bei einem Mietobjekt steigt die Vermietbarkeit, wenn die Nebenkosten nach einer
    energetischen Sanierung sinken.
  • Als Selbstnutzer einer Immobilie kann sich eine Sanierung binnen kurzer Zeit
    amortisieren.
  • Ihre Immobilie steigt im Wert, wenn sie sich energetisch auf dem neuesten Stand
    der Technik befindet.
  • Um die internationalen Klimaschutzziele zu erreichen, fordert der Gesetzgeber
    in steigendem Masse Energieeinsparungsmassnahmen sowohl im Neubaubereich als
    auch zunehmend im Bereich des Gebäudebestandes. Darüber hinaus wird immer
    mehr der Einsatz von erneuerbaren Energien vorgeschrieben (z.B. durch das
    Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz EEWärmeG).


Vor der Sanierung des Gebäudes bzw. eines Gebäudeteils (z.B. Fassade) sollte daher
eine Bestandsaufnahme erfolgen. Ebenso vor einer grösseren Reparatur an der
Anlagentechnik, z.B. beim Ersatz des Heizkessels.

Warum Energieberatung?


  • Bei einer Energieberatung wird der komplette Zustand Ihres Gebäudes erfasst
    (Gebäudehülle, Heizungsanlage, etc.), und Schwachstellen werden identifiziert.
    Nach einer Beratung ist der Eigentümer darüber informiert, wo an seinem Gebäude
    wieviel Energie verloren geht (z.B. über alte Fenster, einen alten Heizkessel
    oder über Wärmebrücken).


Ausgehend von dieser detailierten Analyse werden Modernisierungsvorschläge
erstellt unter Berücksichtigung verschiedener Randbedingungen:
  • Dringlichkeit
  • Energieeinsparungspotential
  • Wirtschaftlichkeit/Finanzierbarkeit
  • Fördermöglichkeiten

⇒ Im Ergebnis wird für jede Immobilie individuell die passendsten Sanierungs-
varianten herausgearbeitet. Dies spart dem Eigentümer bares Geld.

Die Energieberatung erfolgt sowohl für Wohngebäude, als auch für Nichtwohngebäude
(Referenzgebäudeverfahren nach DIN V 18599).

Hinweis: Gebäudeenergieberatungen werden im Rahmen des Programms „Vor-Ort-Beratung“
vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAfA) bezuschusst. Weitere
Informationen unter www.bafa.de.

KfW-Effizienzhaus


Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) fördert je nach geplantem Energiestandard
(z.B. "KfW-Effizienzhaus 40") Altbausanierungen und Neubauten in Form von Zuschüssen
oder zinsverbilligten Darlehen.
Voraussetzung dafür ist die Berechnung und Überprüfung der geplanten Massnahmen durch
einen zertifizierten Energieberater, erkennbar an dem Effizienhaus-Experten Logo.

www.zukunft-haus.info/effizienzhaus

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.zukunft-haus.info/effizienhaus
und unter www.kfw.de.

Impressum / Kontakt


Ingenieurbüro für Energieberatung
Dipl.-Ing. Stefan Gaier
Energieberater (TAE)
Halfgarten 24
70599 Stuttgart
Deutschland
Telefon: 0711/4568792
Fax: 0711/4568793
Email: info@ib-gaier.de
Internet: www.ib-gaier.de

Hinweis aufgrund §2 Dienstleistungs-Informationspflichtenverordnung (DL-InfoV):
Es besteht eine Betriebshaftpflichtversicherung bei der Alte Leipziger Vers. AG, 61435 Oberursel.
Geltungsbereich: Europa



Für Ihre Anfrage an mich können Sie gerne folgendes Kontaktformular verwenden

Name:
E-Mail:
Text:
Formular: